Direkt zum Hauptbereich

Posts

Rezension: Morgen irgendwo am Meer von Adriana Popescu

Letzte Posts

Rezension: Offline ist es nass, wenn's regnet von Jessi Kirby

Daten & Fakten
Titel: Offline ist es nass, wenn's regnet (Hier geht es zum Buch)
Autorin: Jessi Kirby
Verlag: Loewe
Seitenzahl: 331 Seiten
ISBN: 978-3-7432-0377-8
Einband: Taschenbuch
Reihe: Einzelband
Sterne: 5 von 5 Sternen

Inhalt
In Maris Leben dreht sich alles nur darum, gut auszusehen und damit möglichst viele Follower und Klicks in den sozialen Medien wie Instagram, Facebook oder Youtube zu bekommen. Obwohl sie das gestellte Leben anstrengt, lebt sie für den "Kick", den ihr die vielen Kommentare und Likes ihrer Bilder erschaffen. Doch am Tag ihres 18. Geburtstages ändert sich alles. Mari erhält von ihrer Tante als Geschenk ein Paket, das einen riesigen Wanderrucksack enthält. Doch es ist nicht irgendein Wanderrucksack, sondern der Rucksack ihrer Cousine Bri, die die Natur und das Wandern geliebt hat und bei einem Hike verstorben ist. Obwohl Bris Leben so viel anders als Maris ist, beschließt sie, einen Schlussstrich unter ihr Internetleben zu ziehen und stattdes…

Rezension: Love Letters to the Dead von Ava Dellaira

Daten & Fakten
Titel: Love Letters to the Dead (Hier geht es zum Buch)
Autorin: Ava Dellaira
Verlag: cbj Jugendbuch (Verlagsgruppe Random House)
Seitenzahl: 416 Seiten
ISBN: 978-3-570-16314-6
Einband: Hardcover
Reihe: Einzelband
Sterne: 3 von 5 Sternen

Inhalt
Laurel hat ihre ältere Schwester May immer für ihre Stärke und ihr Selbstbewusstsein bewundert und wollte schon immer so sein wie sie. Doch jetzt ist May gestorben und hat sie mit einem Berg von Fragen und Schuldgefühlen zurückgelassen, die schwer auf Laurels Schultern liegen und dazu führen, dass sie sich zurückzieht und immer schüchterner wird. Ohne May hat das Leben immer weniger Bedeutung für sie. Doch dann bekommt sie eine Englischaufgabe, die alles verändert: Sie soll einen Brief an eine tote Persönlichkeit schreiben. Was als Schulaufgabe beginnt, wird für Laurel immer mehr. Sie schreibt unter anderem an Kurt Cobain, Elizabeth Bishop, River Phoenix, Amalia Earhart, Amy Winehouse, Judy Garland, Janis Joplin, Allan Lane, …

Rezension: Dance. Love. Learn. Repeat. von Tom Ellen und Lucy Ivison

Bevor ich mit meiner Rezension beginne, möchte ich mich ganz herzlich beim Carlsen-Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares bedanken. Vielen, vielen Dank! 

Daten & Fakten
Titel: Dance. Love. Learn. Repeat. (Hier geht es zum Buch)
Autoren: Tom Ellen und Lucy Ivison
Verlag: Chicken House (Carlsen Verlag)
Seitenzahl: 432 Seiten
ISBN: 978-3-551-52108-8
Einband: Hardcover
Reihe: Einzelband
Sterne: 2 von 5 Sternen

Inhalt
Nach der Schule kommt die Uni. Und dann fängt das Leben erst so richtig an! Davon sind sowohl Phoebe als auch Luke überzeugt, als sie nach ihrem Schulabschluss am ersten Tag ihrer Orientierungswoche an die Uni in York kommen. Während Luke in der Orientierungswoche, die reich an Partys ist, mit seiner Beziehung, die nun zu einer Fernbeziehung geworden ist, zu kämpfen hat, nutzt Phoebe die Zeit, um neue Freunde und vor allem Jungs kennenzulernen. Dabei gibt es ja schon Luke. Luke, in den sie seit Ewigkeiten - genau genommen seit sieben Jahren - verliebt ist, d…

Meine Blogparade - "Du und dein Blog"

Gerade habe ich auf dem Blogangeltearz liest eine tolle Aktion (>>Hier geht es zur Aktion<<) entdeckt, bei der ich sofort Lust hatte, mitzumachen. Es gab diese Aktion schon einmal vor 1,5 Jahren, doch da ich meinen Blog erst seit Anfang Januar dieses Jahres habe, habe ich da natürlich noch nicht teilgenommen. Es ist also für mich das erste Mal.
Bei den Fragen geht es darum, euch zu zeigen, wer hinter diesem Blog steht und steckt. Dazu gibt es acht Fragen, die ich im folgen Abschnitt beantworten werde.
Schon einmal im Vorraus möchte ich mich bei Steffi von angeltearz liest für diese tolle Aktion bedanken! So und jetzt genug geredet - viel Spaß bei meinen Antworten.

1. Wer bist du? Stell dich vor!
Ich bin Antonia, werde aber auch Toffi genannt und weil ich diesen Spitznamen liebe, blogge ich lieber mit diesem Namen. Ich bin 16 Jahre alt und besuche die Oberstufe eines Gymnasiums in Berlin.
Ich lese schon seit ich kleiner bin ziemlich gerne und gehe etwa einmal die Woche in d…

Rezension: Mein bester letzter Sommer von Anne Freytag

Daten & Fakten
Titel: Mein bester letzter Sommer
Autorin: Anne Freytag
Verlag: heyne-fliegt (Verlagsgruppe Random House)
Seitenzahl: 368 Seiten
ISBN: 978-3-453-27012-1
Preis: 14,99 €
Einband: Hardcover
Reihe: Einzelband
Sterne: 5 von 5 Sternen

Inhalt
Tessa ist 17 Jahre alt, Jungfrau und hat keinen Führerschein. Und ein Loch in ihrem Herzen, dass sie in wenigen Wochen unweigerlich töten wird. Sie ist nur noch wenige Schritte von ihrem eigenen Tod entfernt und kann nichts dagegen machen. Bis jetzt hat Tes diese Tatsache akzeptiert, weil sie keinen anderen Ausweg gesehen hat. Doch dann lernt sie Oskar kennen, einen Jungen, in den sie sich mit dem ersten Blick verliebt. Mit ihm sieht die Welt komplett anders aus. Er weckt in ihr den Wunsch, zu leben. Zwar kann er ihren Tod nicht verhindern, aber er sorgt dafür, dass Tes die besten Wochen ihres Lebens erlebt, indem er ihr ihren größten Wunsch erfüllt: die Städte zu sehen, die Tes nie sehen konnte. Zusammen fahren sie nach Italien, komm…

Rezension: Royal - Ein Königreich aus Glas von Valentina Fast (1+2)

Daten & Fakten
Titel: Royal - Ein Königreich aus Glas
Autorin: Valentina Fast
Verlag: Carlsen
Seitenzahl: 447 Seiten
ISBN: 9783-551-31635-6
Einband: Taschenbuch
Reihe: Royal Band 1 und 2
Sterne: 4,5 von 5

Inhalt
2130. Die Erde ist durch einen von den Menschen ausgelösten Atomkrieg komplett zerstört worden. Nur wenige Menschen, die in einem kleinen Königreich namens Viterra unter einer Glaskuppel leben, die eigens für einen solchen Krisenfall erbaut wurde, wurden durch den Krieg nicht vernichtet und führen seither ein Leben in Frieden und Ordnung. Die 17-jährige Tatyana ist eine von ihnen. Sie wächst behütet in einem kleinen Dorf auf, bis eine glamouröse und außergewöhnliche Fernsehshow zur Wahl der neuen Prinzessin von Viterra ihr Leben von einem Tag auf den anderen komplett auf den Kopf stellt. Plötzlich lebt sie im königlichen Palast und hat die Ehre, die vier jungen Männer kennenzulernen, von denen einer der Prinz ist. Alle scheinen königliche Eigenschaften und jede Menge Gehe…